Partei-Überläuferin Elke Twesten: "Das war möglicherweise zu krass"

Partei-Überläuferin Elke Twesten: "Das war möglicherweise zu krass"