Es gibt nur einen Grund, Dercons Abschied zu bedauern

Berliner Volksbühne, Kultur, News



Er blieb nur ein halbes Jahr: Der Belgier Chris Dercon hört als Chef der Berliner Volksbühne auf. Die Zuschauer flohen. „Ein Fiasko wie der BER“, sagt Claus Peymann. Verantwortlich sind die gleichen.

Source : https://www.welt.de/kultur/plus175437166/Berliner-Volksbuehne-Es-gibt-nur-einen-Grund-Dercons-Abschied-zu-bedauern.html
Auteur : Matthias Heine
Date de parution : 13 April 2018 | 4:19 pm